Sonntag, 7. August 2011

Déjà-Vu

Kennt ihr das?
Ihr seid im Begriff etwas zu tun, bei dem ihr schon wisst, dass ihr es bereuen werdet?
Und ihr tut es trotzdem, auch wenn ihr keine Ahnung habt, wieso überhaupt?
Mir kommt es so vor, als würde ich diese Situation einfach zu oft erleben.
Wieso lerne ich nicht aus Fehlern, egal wie sehr ich mich dabei verletze?


Andererseits, so erlebe ich wenigstens mal was in meinem Leben. ^.^ 
Jahrelang war ich übervorsichtig, introvertiert und ängstlich.
Ich hab mich versteckt, aus Angst vor dem, was alles passieren könnte.
Angst vor Gefühlen. 
Angst vor Schmerzen.
Und tadaaa: So war ich auch nicht glücklicher.
Hatte immer das Gefühl, nur so vor mich hin zu vegetieren.
Also, who cares? 
Wenigstens lebe ich jetzt mal richtig. 
Mit allem was dazu gehört.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen